Gesicht Frau Behandlung Beauty Hydrafacial Glow Needling Medical

Die luxuriöse Gesichts-behandlung

Die neue Generation der Hydrodermabrasion                   Revolutionär - Made in Germany


Unser Alltag ist oft stressig. Oft fehlt uns die Zeit, unserer Haut die Aufmerksamkeit zu schenken, die sie verdient – unser Teint wirkt müde, die Haut kann unrein werden und die Poren vergrößern sich. Fältchen und Pigmentierungen bilden sich und die Haut verliert ihr Strahlen. 

Unsere Gesichtsbehandlung ist eine bahnbrechende Methode zur Erschaffung einer sofort pralleren, strahlenden Haut frei von unerwünschten Nebenwirkungen und Ausfallzeit. In vier revolutionären Behandlungsschritten verbindet dieses Gesichtsbehandlungsverfahren die Kraft von High-End-Technologie mit der Wirkung von funktionalen Wirkstoffflüssigkeiten (Liquids). Dabei wird das Prinzip der hydrobasierten Behandlung aufgegriffen und alle drei Hautschichten und zusätzlich das darunterliegende SMAS (Gesichtsfaszie) erreicht, was sofort sichtbare und langfristige Erfolge verspricht. Somit erzielt es nicht nur eine hohe Effektivität in der Verbesserung der Hautgesundheit, sondern schafft ebenso schnell Abhilfe bei einer Vielzahl von Problemen der Haut.

Für welchen Hauttyp ist die Behandlung geeignet?

Das Verfahren ist für jeden Hauttyp geeignet.

Welche Ziele werden verfolgt?

Frischer, strahlender Teint

"Raucherhaut"-Behandlung

Sofortiger Push-up-Effekt: prallere, glattere Haut

Weichzeichner-Effekt: Hautverfeinerung, Reduktion von Pigmentflecken, Faltenreduktion

4 Wirkstoff-Liquids + individuelles Serum = Maximale Pflege und bis in die Tiefe genährte Haut

Behandlung aller drei Hautschichten (Epidermis bis Subcutis)


SMAS*-Massage (*superfizielles muskuloaponeurotisches System) - sie trägt zur Stabilität des Hautgewebes und der Konturen bei


Fibroblasten-Stimulation (kollagenbildende Zellen)


Steigerung der Durchblutung und des Zellstoffwechsels

Welche Körperregionen können behandelt werden?

Gesicht

Hals

Dekolleté

Handrücken

Wie läuft eine Behandlung ab?

Wir greifen das Prinzip der Hydrodermabrasion auf und behandeln aufgrund der weiterentwickelten Technologie nicht nur alle drei Hautschichten sondern noch zusätzlich die Gesichtsfaszie. Jeder Behandlungsschritt ist somit ein wahres Multitalent für den perfekten Glow:

GlowPurify
Tiefenreinigung: Die sanfte, gründliche Abreinigung von Make-up und Co. mit Cleansing-Liquid.


GlowPolish
Verfeinern & Klären: Ein nie da gewesenes Intensivpolishing mit Peeling-Liquid.

GlowPermeation
Intensive Wirkstoffzufuhr: Die revolutionäre, wirkstoffumspülte Stream-Schall-Technologie (zum Patent angemeldet) sorgt für eine ideale Dosierung und Einarbeitung des Wirkstoff-Liquids.

GlowPush-up
Dynamische Impulsmassage: Eine innovative Gewebe und SMAS-Massage in zwei Schritten, kombiniert mit Zufuhr von perfekt abgestimmten Wirkstoff-Liquids.

Wann wird eine Behandlung nicht empfohlen?

Lokal begrenzte Kontraindikationen stellen folgende Erkrankungen dar:

Offene Wunden

Akute Entzündungen im zu behandelnden Areal
Virale Infektionen (z. B. Herpes simplex)

Bakterielle Infektionen (z.B. Impetigo contagiosa) 
Metallimplantate im zu behandelnden Bereich


Generelle Kontraindikationen stellen folgende Erkrankungen dar:

Krebserkrankungen (maligne Tumore)
Herzerkrankungen und Herzschrittmacher
Immuninsuffizienz
Keloide bzw. die Veranlagung zur Keloidbildung
Dauerhafte Einnahme von Kortison, Marcumar, Warfarin, Heparin, Aspirin oder anderen blutverdünnenden Medikamenten
Einnahme von Anti-Akne-Medikamenten (z.B. Roaccutan in den letzten 12 Monaten)
Schwangerschaft oder Stillzeit

In folgenden Fällen ist die Behandlung bis zur Wiederherstellung des Gesundheitszustandes kontraindiziert:

Akutes Fieber
Akuter Alkohol- und Drogeneinfluss
Akute Infektionskrankheiten (z.B. Erkrankung am COVID-19-Virus etc.)

Folgende Abstände sind nach kosmetischen oder medizinischen Hautbehandlungen einzuhalten:

Zwei Wochen nach chemischen Peelings (z.B. kosmetisches Fruchtsäurepeeling), Schälkuren, Unterspritzungen (z.B. Botox, Hyaluronsäure, Eigenfett oder weiteren Filler-Materialien)
Sechs bis acht Wochen nach TCA-Peeling/Phenol-Peeling beim Dermatologen
Acht bis zwölf Wochen nach ablativen Laserbehandlungen beim Dermatologen
Nach Schönheitsoperationen nach Absprache mit dem Facharzt

Wie oft kann ich eine Behandlung durchführen?

Es gibt keine Obergrenze, wie oft diese Behandlung durchführt werden kann. Um die Haut optimal zu versorgen, empfehlen wir eine Behandlung alle 4-6 Wochen durchführen zu lassen.

Welche Inhaltsstoffe werden für die Behandlung verwendet?

Die Inhaltsstoffe für die exklusiven Wirkstoffflüssigkeiten (Liquide) wurden mit großer Sorgfalt ausgewählt und sind perfekt auf die einzelnen Behandlungsschritte abgestimmt. Alle Wirkstoffflüssigkeiten sind frei von Parabeln, PEGS, Palmöl, Farbstoffen, Duftstoffen, Silikonen und Mineralölen. Generell können jedoch bei der Anwendung allergische Reaktionen auf die eingesetzten Inhaltsstoffe nicht ausgeschlossen werden.

Highlights

HIGH-END TECHNOLOGIE MADE IN GERMANY

Mit spezialisierten Handstücken für eine vollautomatisch elektronisch gesteuerte Durchführung und abgestimmten Wirkstoffflüssigkeiten (Liquids) für die vier Behandlungsschritte ist diese Behandlungsmethode ein wahres Multitalent für den perfekten Glow.

INNOVATIV

Der neue Flow Booster schenkt auf Knopfdruck einen Flüssigkeitsboost. Eigens für diese Behandlungsmethode wurde ein neues Softwareprogramm entwickelt, das sämtliche Schlauchsysteme des Gerätes in einem Desinfektionsprogramm reinigt, desinfiziert und klarspült.

HOCHWERTIG

Die exklusiven Wirkstoffflüssigkeiten (Liquids) wurden in Zusammenarbeit mit einem hochkompetenten Entwicklungsteam entwickelt.

Du bist die neue Schönheit